Eifeltraining
MEHR ÜBER UNS
  • DAUER:

    2 bzw. 3 Tage, je nach Wunsch und Absprache

  • Preis:

    € 349,- für zwei Tage (einschl. zwei Übernachtungen mit Halbpension Einzel Zimmer), €319,- für zwei Tage (einschl. zwei Übernachtungen mit Halbpension Doppelzimmer), € 450,- für drei Tage (einschl. drei Übernachtungen mit Halbpension)

  • Teilnehmer:

    2-4

  • Wann:

    in der Periode vom 6. Bis zum 20. Oktober 2017

  • Wo:

    Hotel Islekhöhe, Krautscheid

Kurventraining in der Eifel


Dieses Training ist für jeden, der besser und vor allem sicherer Motorrad fahren möchte. Die hügelige Landschaft der Eifel bietet die ideale, kurvenreiche Umgebung, um Ihr Fahrkönnen und Ihren verkehrstechnischen Einblick als Motorradfahrer auf ein höheres Niveau zu bringen: Wo ist in welcher Situation die beste Position auf der Fahrbahn, die richtige Blickführung, wie „liest“ man den Weg, sodass man besser vorhersehen kann, was kommen wird, das Anpassen der Geschwindigkeit an eine Situation und Überholtechniken. In den Bergen kommen weitere Elemente hinzu, so wie alle Aspekte der Kurventechnik, die beste Bremstechnik in unterschiedlichen Situationen usw. Mit der erlernten Fahrtechnik kommen Sie mit jedem bergigen Gebiet gut zurecht.

Mit Hilfe des Anmeldeformulars finden wir heraus, welches Ihre Lernziel e sind. So landen Sie in einer Gruppe mit einem vergleichbaren Fahrkönnen und ähnlichen Wünschen. Am Vorabend des ersten Trainingstages findet sich Ihre Gruppe vor dem Abendessen im Hotel ein. Der Fahrlehrer ist schon anwesend. Am Abend besprechen wir, was uns an den kommenden Tagen erwartet. Am nächsten Morgen widmen wir uns nach dem Frühstück der Theorie, anschließend begeben wir uns auf die Straße. Die Routen und die Tageseinteilung sind abgestimmt auf Ihr Fahrkönnen und dessen Steigerung.

Der Fahrlehrer fährt in der Mitte der Gruppe, zwei Teilnehmer fahren vor ihm, ein oder zwei Teilnehmer hinter ihm. Alles wird gefilmt und über einen Ohrhörer bekommen Sie unterwegs Routenhinweise und Coaching. Wir halten unterwegs mehrere Male an, einerseits zur Nachbesprechung, aber natürlich auch um uns zwischendurch zu stärken. Am Ende des Nachmittags kommen wir wieder im Hotel an und gibt es die Möglichkeit, um sich frisch zu machen. Nach dem Abendessen werden die Videoaufzeichnungen angesehen und ausgewertet. Am nächsten Morgen fahren wieder gleich nach dem Frühstück los. An diesem Tag fahren wir bis ungefähr 15.00 Uhr. Wir schließen den Kurs mit der Nachbesprechung des Trainings ab.

Über ein Funksprechgerät erhalten Sie ständig Feedback über Ihre Leistungen. Die übrigen Kursteilnehmer hören diese Mitteilungen auch, sodass sie für jeden erfassbar und umsetzbar sind.
Der Fahrtbeginn unserer Trainingstage ist unser Standort in Krautscheid; die Endstation der Route am zweiten (oder dritten) Tag wird mit den Teilnehmern abgestimmt. Es besteht die Möglichkeit, eine zusätzliche Übernachtung zu buchen, damit Sie nicht am selben Tag noch nach Hause fahren müssen (je nach Verfügbarkeit).

2017 legen wir vom 9. bis zum 29. April wieder vollauf los in der Eifel!

Marz April 2019:

ICH WILL MITICH HABE EINE FRAGE

Impressionen


  • Eifeltraining
  • Eifeltraining
  • Eifeltraining
  • Eifeltraining
  • Eifeltraining